December 4, 2020 - Comments Off on Wir arbeiten gerne für…

Wir arbeiten gerne für…

...Thomas Thaler. Er leitet den Wiener Standort der ZIMA. Wir durften für das Unternehmen das Projekt "Kirschblüte" in Wien Donaustadt entwerfen und planen. 

Was ist für Sie bei der Planung eines Immobilienprojektes am wichtigsten?

Es muss vom ersten Moment an daran gedacht werden, dass die Kunden die Wohnung auch mit großer Freude kaufen und bewohnen sollen. Und natürlich muss das Projekt auch wirtschaftlich erfolgreich sein

Was bedeutet "gute" Architektur für Sie?

Wenn das Projekt, das Gebäude eine Geschichte erzählt, die der Kunde ohne große Erklärung verstehen kann.

Worin liegen aus Ihrer Sicht die Stärken von Huss Hawlik?

Das Team ist schon lange im Geschäft und kennt die Wünsche der Bauträger. Andreas Hawlik weiß einfach, wie wir „ticken“. Das ist sicher die größte Stärke.

Welche schöne Erinnerung haben Sie an das gemeinsame Projekt?

In der Phase des Kennenlernens haben wir beim Kirschblütenprojekt den Architekten gewechselt. Es ist dann Huss Hawlik geworden. Ich erinnere mich noch heute an die Unterschrift als Start einer sehr angenehmen Zusammenarbeit.

Das Motto von Huss Hawlik ist "Eins+Eins=Drei" - Effiziente Arbeit, Menschliches Handeln und Kraftvolle Ideen - Was macht für Sie eine kraftvolle Idee aus?

Ein gutes Endergebnis.

Published by: HussHawlik in Main Categories

Comments are closed.