June 23, 2021 - Comments Off on 113 Architektur Fragen – Frage 4.4

113 Architektur Fragen – Frage 4.4

Welche Fachplaner sind für die Erstellung eines Einreichplanes erforderlich?       (Autor: Johann Peck)

Geometer / ZT für Vermessung: Durchführung von grundbücherlichen Leistungen, Umwidmungen und Zusammenlegungen von Grundstücken, Vermessung von Grundstückgrenzen, Erstellen von Lage- und Höhenplänen, Erhebung von Einbauten im öffentlichen Grund und Aufschlussleitungen für Grundstücke.

Statiker / ZT für Bauingenieurwesen: Erstellung von Tragwerkkonstruktionen und Fundierungen, Ausarbeiten einer statischen Vorbemessung, Berechnung und Ausarbeitung von Konzepten für Baugrubensicherungen

Geotechniker / Hydrologe: Erkundung der Baugrund- und Grundwasserverhältnisse, Ermittlung der Grundlagen für die statische Tragkonstruktion, Ausarbeitung von Konzepten für Versickerungen von Regenwässer

Bauphysiker: Erstellung einer bauphysikalischen Untersuchung, Ausarbeiten von Energieausweisen, Festlegung eines Baustoffkataloges

Haustechnikplaner: Ausarbeitung von wirtschaftlichen Heiz- und Kühlsystemen auf Basis der möglichen/vorhandenen Energieversorger

Ziviltechnische Büro für Umwelttechnik (Bedarf projektabhängig): Ausarbeitung von Schall- und Lufttechnischen Gutachten, basierend auf vorliegende Messungen von Schallimmissionen der in Einflussbereich liegenden Umgebung, Ermittlung der Schadstoff-und Staubemissionen sowie deren Quellen

Verkehrsplaner (Bedarf projektabhängig): Ausarbeitung eines Verkehrskonzeptes, planliche Festlegung von Außenanlagen aus Basis der zu erwartenden Verkehrsteilnehmer

Elektrotechnik (Bedarf projektabhängig): Ausarbeitung und Abklärung mit dem elektrischen Energieversorger über den Bedarf der Stromversorgung

SV-Büro für Rodungen (Bedarf projektabhängig): Ausarbeiten eines Rodungskonzeptes und Erstellen von Rodungsansuchen

Published by: HussHawlik in Main Categories

Comments are closed.