Architektur

TRAT-Titel_korrTRAT-Titel_korr

TRAT | Trattenbach Bauplatz | 2881 Trattenbach

So wie viele andere Gemeinden in Niederösterreich setzt auch Trattenbach Maßnahmen gegen die Abwanderung von jungen Bürgerinnen und Bürgern. An der Schnittstelle zwischen alpiner Landschaft und niederösterreichischem Industrieviertel entstand daher oberhalb des denkmalgeschützten Wittgenstein-Hauses in Trattenbach eine Wohnhausanlage mit 16 leistbaren Wohneinheiten. Die beiden Baukörper wurden architektonisch bewußt nochmals kleinteilig aufgebrochen, sodass eine dem ortstypischen Maßstab angepaßte Struktur entsteht. Die charakteristischen Eckfenster verbessern den Ausblick aus den Zimmern in die umgebende Landschaft.