1+1=3 Talk mit Michael Pitsch

October 10, 2020 - Comments Off on 1+1=3 Talk mit Michael Pitsch

Michael Pitsch ist als Teamleiter in der Ausführungsplanung gleich für mehrere Projekte zuständig.

Über welches Projekt würden Sie am liebsten sprechen? Beschreiben Sie es bitte in 3 kurzen Sätzen!

Ich bin in unserem Büro, als Teamleiter für Ausführungsplanung, gleichzeitig für eine Vielzahl von Projekten verantwortlich. Die Projekte werden von meinem Team und mir bearbeitet, wenn die Baugenehmigung vorhanden ist und die Ausführungsplanung beginnt. Aus dieser Tatsache begründet sich, dass es für mich nicht „, dass eine Lieblingsprojekt“ gibt. Es ist die Vielfalt die ich an meiner Tätigkeit schätze.

Was begeistert sie besonders an ihrer Tätigkeit?

Wie schon angesprochen ist es die Vielfalt und Abwechslung an Projekten die meine Arbeit besonders machen. Wir haben meist Phasen in welchen 10 Projekte parallel laufen und in den unterschiedlichsten Stufen der Ausführungsplanung und Bauausführung zu bearbeiten sind.

Was ist die größte Herausforderung bei Ihrer Arbeit?

Das ständige „Umschalten“ zwischen den einzelnen Projekten und die erforderlichen Informationen unmittelbar abrufen und verarbeiten zu können ist manchmal eine Herausforderung, die aber gleichzeitig den Reiz ausmacht.

Was zeichnet Ihre Ansprechpartner generell besonders aus?

Ich habe den Vorteil auf die Expertise von gut ausgebildeten und motivierten Kollegen vertrauen zu können. Ein offener, direkter und kollegialer Umgang steht bei uns im Mittelpunkt. In der Kommunikation nach außen; mit Bauherren, Behörden und den Zuständigen der ausführenden Firmen ist es für mich entscheidend, dass Vereinbarungen verbindlich sind und ein auch hier ein offener, Vertrauen schaffender Dialog entsteht.

Comments are closed.